Gesamtspiel am Kirmessonntag 2019

Es ist Kirmessonntag - früh, sehr früh. Die Kirchturmglocken rufen zum Gottesdienst. Du denkst: "Nä, ich geh doch nicht in die Kirche! Es reicht, wenn ich heute am Festzug teilnehme." Du drehst dich noch mal um und tankst im Schlaf Kraft für den aufregenden Kirmestag.

Hier die Alternative für das Jahr 2019:

Es ist Kirmessonntag - früh, sehr früh. Die Kirchturmglocken rufen zum Gottesdienst. Du denkst: "Yes! Gut, dass die Dinger bimmeln, hab voll vercheckt mir den Wecker zu stellen. Ich muss unbedingt hin - wo ist mein Instrument?". Du springst aus den Federn und tankst in der Kirche Kraft für den aufregenden Kirmestag.

What? Ernsthaft?
Ja!
Inspiriert durch musikalische Gesamtspiele allerorten, wollen wir das Experiment in diesem Jahr auch bei uns wagen.

Wie?
Du nimmst dein Instrument und übst folgendes Lied:

"Von guten Mächten wunderbar geborgen".

Die Noten für dein Instrument erhältst du entweder per Mail (Schreib an: janette@vereinsgemeinschaft-weiterode.de), oder du holst sie dir am 20. September abends im Obst- und Gartenbau-Vereinsheim ab oder nimmst sie ab Mitte September nach deinem Besuch in der Kirche mit. Sicherlich gelingt dem versierten Könner oder der versierten Könnerin auch das spontane Abspielen vom Blatt.

Am Kirmessonntag wird das Lied gemeinsam mit allen Anderen, die ihr Instrument mitbringen zum Abschluss des Gottesdienstes gespielt.

Wir freuen uns auf Dich!
Dein Festausschuss #K19

PS: Triangel und Klanghölzer zählen auch ;-)